Dateiformat anlegen

  • Anlegen eines Dateiformates in der Datenbank.


    1 Bezeichnung

    Geben Sie hier die Bezeichnung für das Dateiformat ein. Dieser Text wird in den Auswahlboxen für ein Dateiformat angezeigt.

    2 Media Format

    Bestimmen Sie hier ob es sich beim dem Format um ein generisches Format handelt, oder ob Sie über einen externen Konverter verfügen der die für Imabas benötigten Miniaturen erzeugt.

    3 Erweiterungen

    Geben Sie hier eine oder mehrere Erweiterungen ein, die Imabas zusätzlich importieren soll. Die einzelnen Erweiterungen trennen Sie bitte durch ein Semikolon (;). Zulässige Zeichen für die Erweiterungen sind A-Z, 0-9 und der ´_´.

    4 Externer Konverter

    4.1 Anwendung

    Wählen Sie hier die Ausführbare Datei des Konverters den Imabas starten soll. Bitte bedenken Sie das hier die gesamte Pfadanweisung gespeichert wird, das alle Benutzer die Importieren dürfen diesen Konverter an der selben Stelle installiert haben!

    4.2 Parameter

    Geben Sie hier die Parameter für den Konverter ein. Sie können Sie hier die beiden Makros {in} und {out} für die Dateinamen verwenden; Imabas ersetzt diese während des Ladens durch die entsprechenden Dateinamen.

    4.3 Ausgabeformat

    Wählen Sie hier das Ausgabeformat das der externe Konverter generiert. Imabas benötigt diese Angabe um die Erweiterung in {out} zu Steuern und um das konvertierte Bild korrekt zu laden.

Share