Dateiformate

  • Neben den echten Grafikformaten die Imabas direkt unterstützt, können Sie auch jeden beliebigen mit Imabas verwalten: Zum Beispiel die Dokumente Ihrer Textverarbeitung oder die Kurzfilme Ihrer Digitalkamera.



    Damit nicht jedes Dokument einfach importiert werden kann, sondern Sie Kontrolle darüber haben welche Dokumente eingelesen werden dürfen, müssen Sie hier vorher Dateierweiterungen definieren die Imabas laden soll.

    1 Hinzufügen

    Klicken Sie hier um ein neues Dateiformat hinzuzufügen. Sie bekommen dann einen Dialog in dem Sie die Bezeichnung und die Erweiterungen eingeben können.

    2 Bearbeiten

    Um ein Dateiformat zu ändern klicken Sie auf diese Schaltfläche. Diese Aktion wirkt sich nicht auf bereits importierte Dateien zu dem Dateiformat.

    3 Entfernen

    Markieren Sie das gewünschte Dateiformat und klicken auf diese Schaltfläche. Wenn Sie ein Dateiformat entfernen, wird dadurch nur der weitere Import verhindert, bestehende Dateien bleiben in der Datenbank vorhanden.