Posts by michaelk

    Hallo Kai,


    vielen Dank für die Information.
    Das hört sich für mich so an, als wenn es jetzt funktionieren könnte, aber bei einem Update der Maria-DB (wann auch immer dieses erfolgt) könnte es nicht mehr funktionieren. Dies wäre dann eine Lösung, die nicht zukunftsfähig ist.


    Ich suche eigentlich ein System, das ich jetzt einrichte und dann einfach benutzen kann - ohne alle x-Jahre alles zu konvertieren.
    Folglich bleibt wohl als sichere Lösung, nur ein Server mit einer MySQL Datenbank. Da kann ich mir immerhin sicher sein, das es kompatibel ist und vermeide unzählige Experimente. Leider sind die Server auch nicht gerade Preiswert...

    Schön, dass das Thema doch jemanden interessiert. Hatte schon befürchtet, das Niemend antwortet. :-(


    Für eine Firebird-DB gibt es von Synology keine App/Plugin, bzw. habe ich bisher nicht gefunden. Ich habe bisher nir die Maria-DB gefunden, die mit MySQL kompatibel sein soll.


    Daher müsste man eine MySQL-DB in Imabas verwenden. Das sollte jedoch kein Problem darstellen.


    Wenn Du Deine Firebild-DB (also die Datei) nur auf dem NAS ablegst, benötigst Du immer noch einen PC, der die Datenbank Dienste ausführt. Mit der Maria-DB sollten diese Dienste vom NAS ausgeführt werden.

    Hallo Zusammen,


    ich möchte gerne einen zentralen Ort haben, wo meine Bilder und die Datenbank liegt, so das ich von jedem PC aus mir die Bilder in Imabas ansehen kann (ohne immer einen PC anschalten zu müssen).


    Hierzu wollte ich mir erst einen Server kaufen. Jetzt bin ich auf die NAS-Systeme von Synology gestoßen. Bei diesen System ist es möglich eine SQL-Datenbank auf dem NAS zu installieren. Hier heißt es MariaDB, die jedoch laut Homepage "vollständig kompatibel mit MySQL" sein soll.


    Hat jemand Erfahrungen mit diesen Systemen? Funktioniert es mit der MariaDB und Imabas? Wie ist die Geschwindigkeit, kann ich eine Suchanfrage starten und mir die Bilder ansehen, ohne immer Minuten lang zu warten? Wie schnell sollte der Prozessor sein und wie viel RAM sollte so ein System haben?


    Vielen Dank für Eure Rückmeldungen,


    Michael

    Hallo Kai,


    ich würde mir wünschen, das man beim Importieren gleich mehrere Einstellungen zum Katalogisieren auswählen kann.
    Zur Zeit ist es nur möglich, ein Thema und ein Stichwort zu wählen.


    Gut wäre es, wenn ich beim Import z.B. der aktuellen Urlaubsbilder gleich mehrere Themen (z.B. Urlaub + Tauchen) und unter "Land, Region & Städte" den passenden Ort auswählen kann.


    Das würde viel Zeit sparen, da man die Entsprechenden Bilder, nach dem Import, nicht erst wieder über das Importdatum und anderen Kriterien suchen muss.



    Schöne Grüße


    Michael

    Hallo Peter,


    vielen Dank für die Antwort. Über die Objekte habe ich noch gar nicht nachgedacht - das hört sich nach einer guten Lösung an.


    Wenn ich die Personen Zuordnung verwende, um die entsprechenden Feiern zu kennzeichnen hat es einen Nachteil. Ich kann mir nicht mehr alle Bilder anzeigen lassen, auf denen die Person drauf ist, die die Feier ausrichtet. Oder verstehe ich das falsch?



    Schöne Grüße
    Michael

    Hallo,


    nun habe ich die grundlegenden Funktionen kennengelernt und fange an das System zu füttern. Nun stellt sich mir die Frage, welche Bilder ich wie "sortiere".
    Wann sollte man Stichworte und wann sollte man Themen verwenden? Den großen Unterschied habe ich bisher nicht erkannt, bis auf das ich beim Importieren, den Bildern gleich ein Thema zuweisen kann.


    Hier mal zwei Beispiele, bei denen ich mir schon seit einigen Tagen Gedanken mache, wie ich das einrichte.


    Beispiel 1:
    Ich habe eine Themengruppe "Feiern" und als Thema "Geburtstag" angelegt. Sollte man jetzt die Geburtstage (Oma's 80ster, 5ter vom Kind, 30ster von Klaus) als untergeordnete Themen oder als Stichwort anlegen? Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?


    Beispel 2:
    Ich würde gerne Zustände der Renovierungen im Haus markieren. Soll heißen, ich will schnell die Bilder "vorher", "in Arbeit" und "danach" finden. Lege ich diese Zustände als Thema oder Stichwort an?



    Ich bin auf Eure Antworten gespannt. Habe bisher keine sinnvolle Lösung gefunden :?: .


    Gruß
    Michael

    Hallo,


    ich bin auf der Suche nach einer Funktion, wie ich Bilder finden kann, die noch keine Bewertung haben, aber einem Thema zugeordnet sind.


    Ich habe ein Thema (z.B. Geburtstagsfeier) das bereits Bilder enthält, die alle bewertet sind. Wenn ich später neue Bilder zu diesem Thema hinzufüge, möchte ich mir alle anzeigen lassen, die noch keine Bewertung haben.


    Hierzu möchte ich nicht die Funktion, Suche nach Importdatum, verwenden. Der Grund ist, das man gelegentlich anfängt Bilder zu bewerten und dann aufhört. In diesem Fall wären einige Bilder bei gleichem Importdatum bewertet und andere nicht.


    Schön wäre eine logische Funktion in der Recherche.



    Ich bin gespannt auf die Lösungsvorschläge


    Schöne Grüße


    Michael

    Vielen Dank für die schnellen Antworten.


    Leider habe ich gar keinen Zugriff mehr auf den alten Server. Der Server ist inaktiv, habe schon alles möglich versucht - leider erfolglos. Im Internet bin ich schon auf ähnliche Probleme mit Win8.1 gestoßen, aber das nützt mir nichts - eine Lösung konnte ich nicht finden.
    Werde mal Google fragen, wie man die alten Daten kopieren kann. Vielleicht habe ich ja Glück...


    Werde es mit dem Anhängen auch mal probieren.


    Bernd:
    Sorry, ich bin nicht im Nikon-Forum.



    Schöne Grüße


    Michael

    Hallo,


    ich habe voreinigen Wochen angefangen mich mit Imabas 11 zu beschäftigen.
    Habe dazu einen lokalen MySQL-Server installiert und die ersten Bilder sortiert.


    Jetzt habe ich den Fehler gemacht, das Win8.0 auf Win8.1 zu aktualisieren. Das hätte ich nicht machen sollen. Nach erfolgter installation läuft der SQL-Server nicht mehr - und damit auch meine Bilder nicht mehr. :cry:
    Habe jetzt MySQL auf einem Win7 PC installiert, so das ich von dem Laptop (mit Imabas) wieder Zugriff auf den SQL-Server habe.


    Jetzt meine Frage: kann ich die alte Arbeit wieder retten - habe vorher keine Sicherung erstellt?



    Vielen Dank
    Michael