Posts by plinden

    Hallo,
    das Thema hat sich erledigt.


    Ich habe gerade gefunden, das ich das gleiche Problem unter der Version 8.1 schon mal hatte.
    Sorry für die Umstände


    Gruß
    Paul Linden



    Hallo allerseits,
    ich habe die aktuelle Imabas 9.04 laufen und eine MySql-Datenbank Version 5.1.36 auf einem Qnap-Raid TS-859. Soweit funktioniert auch alles wunderbar.
    Wenn ich jedoch Objekte (z.B. Bilder) in der Datenbank löschen möchte kommt die angehängte Fehlermeldung und es wird auch nichts gelöscht.



    Ich habe das mit dem "binary logging" bei MYSql nicht so ganz Verstanden, aber wenn ich das richtig gelesen habe unterstützt erst die Version 5.1.4 "binary logging". MySQL ist aber bei QNAP in der Firmware (Linux-Derivat) integriert und lässt sich nicht mal eben so updaten. Bei der aktuellen Firmware von QNAP scheint immer noch die MySql Version 5.1.36 enthalten zu sein, daher ist ein Firmwareupdate auch keine Lösung.




    Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem mit dem "binary logging" umgehen kann?



    Für Eure Hilfe schon mal im Voraus vielen Dank



    liebe Grüße
    Paul Linden

    Hall Kai,
    jep, das war´s :smile2:


    vielen Dank für prompte Hilfe :schein:!!


    Variable auf 'MIXED' gesetzt und schon geht´s.
    Ich hätte nicht gedacht, das diese Meldung etwas mit den mySQL-Variablen zu tun hat, aber ich bin auch kein DB Experte.


    Gruß und Dank
    Paul


    P.S. Die Verbindungen löschen ging auch nicht, da vermutlich alle Löschvorgänge durch die falsch gesetzte Variable blokiert waren.

    Hallo Kai,
    ich setzte Imabas mit zwei Lizenzen auf einem Qnap NAS mit einer MYSQL Datenbank ein. Angelegt habe ich die DB mit PhpMyAdmin.
    Beim erzeugen der Datenbankstruktur durch Imabas sieht alles normal aus, es kommen keinerlei Fehlermeldungen. Das erzeugen von Volumes und das Importieren von Bilder funktioniert ohne Probleme.


    Aber beim löschen eines oder mehrerer Bilder kommt die angehängte Fehlermeldung. :?:
    Startet man Imabas nach einem solchen Löschversuch neu, kommt eine Meldung, das "alle Lizenzen verbraucht sind" oder so ähnlich, dabei will in diesen Augenblick nur ein Benutzer auf die DB zugreifen. :c090:


    Ich setze ein:
    Imabas 8.1
    MySQL 5.1
    phpMyAdmin 3.2
    QNAP TS 859 NAS
    1 PC unter Win XP SP3
    1 Notebook unter Win 7 64 bit


    Ein Idee was das sein kann ?


    Gruß
    Paul