Beiträge von Kai

    Eines oder mehrere Bilder markieren und

    dann: Bilder / Funktionen / In der Datenbank umbenennen...


    Sicherstellen das der ausführende Account auch Schreibrechte im Dateisystem hat.


    Oder ist der Dateiname schon geändert?

    Ja, die Trefferanzahl wird in allen Bäumen so ausgewertet... Da der Wert ja nirgendwo steht, wird der per SQL in einem separaten Thread bei Bedarf nachgeladen.


    Das werde ich auch nicht ändern, das geht heftig an die Performance wenn das sehr viele Einträge werden.

    Hallo Heiko,


    danke für den Hinweis, eigentlich lassen sich die Benutzerabfragen nicht strukturieren und die Ordner, dort hin kannst du immer nur Elemente aus anderen Explorern ziehen, sind auch irgendwie außer Funktion...

    Hallo...


    Wenn ausversehen ein globales Volume erstellt wurde, was aber eigentlich in einer Struktur hängen sollte, kannst du das auch selber "umhängen"...


    Wähle auf dem Volume Eigenschaften:

    - Wechsle auf den Reiter Verzeichnis

    - Wähle "Pfadangabe ist relativ zu einem anderen Volume"

    - In dem Eingabefeld darunter auf ... klicken und das Übergeordnete Volume wählen

    - Im Zielverzeichnis-Feld auf ... klicken und das Verzeichnis wählen


    Unter Allgemein kannst du noch die Bezeichnung ändern...


    Das wars eigentlich :)

    es gibt sicher einen Unterschied zwischen einem Hammer und Imabas

    Ich sprach ja auch von einem Werkzeugkoffer :)


    Wieso werden mir die Namen wie im Bild angezeigt?

    Meinst du wieso die angezeigt werden, also wo die her kommen, oder warum das diese Hieroglyphen drin stehen? Letztes ist noch ein Bug, der zum Teil in 13.0.1 behoben worden ist...


    Ersteres findest du unter Datenbank > Administration > Importeinstellungen > Exif / Iptc... Damit werden Metadaten aus den Bildern geholt..

    Hallo Ulla,


    nicht wirklich da Imabas mehr oder weniger ein Werkzeug ist und es keine pauschale Aussage gibt wie und was man Katalogisieren möchte. Ist wie bei einem Werkzeugkoffer, da liegt auch keine Anleitung bei wie man ein Auto repariert ;)


    Hast du bestimmte Ziele die du mit Imabas erreichen möchtest:

    - Hier nachfragen

    - Mich anrufen (Siehe Impressum)

    - Eine Schulung buchen (Siehe hier)


    Bist du dir nicht sicher was du überhaupt möchtest:

    - Viel Zeit in die Materie Bildverwaltung aufbringen, oder

    - Eine Schulung buchen

    Hallo Ulla,


    die Videos auf Youtube habe immer noch was die Funktion angeht ihre gültigkeit, auch wenn die Oberfläche, wie du bereits schriebst, ein wenig anders aussieht.


    Wenn du das mit den Volume soweit verstanden hast, ist das schon mal die halbe Miete :)

    Stichworte kann man in Imabas nutzen, sollte man aber nicht. Ein "Thema" ist da viel charmanter und erfüllt den Zweck wesentlich besser. Schau dir mal dieses Dokument an.

    Hallo,


    die XML muss man eigentlich nicht anpassen, da steckt ja alles drin, vor allem die "aufgelösten" Pfade...


    Als ich fragte ob du mit XML was anfangen kannst, meinte ich mehr das du anstelle von SQL z.b. XQuery verwenden könntest und die XML-Datei dient dann als Grundlage für eigene Abfragen.

    Hallo,


    oben in dem zweiten Screenshot ist doch ein "Zeiss Sonar..." aufgelistet, kannst du mir das Bild mal zuschicken, damit ich sehen kann welcher Tag da verwendet wurde?

    Hallo,


    die v13 hat ja neue Exif-Tags, unter anderem für Objektive, kannst du die in Imabas in dem "Exif-Browser" bei deinen Photos sehen? Vielleicht kann man daraus eine automatisierte Zuweisung wie bei der Kamera bauen?

    Hallo Elli,


    ich arbeite gerade an einem komplett neuen Export-Dialog für Bilder. Dafür habe ich mir auch das Schreiben von Exif-Daten / Iptc-Daten auf die Fahne geschrieben.


    Dauert aber noch was, das wird kein Patch von Imabas, sondern eine 13.1 oder so...