Posts by Kai

    Moin...


    Ein Volume muss leer sein damit es gelöscht werden kann, also weder Bilder noch untergeordnete Volumes besitzen. Wenn ganze Hierachien weg sollen, einfach das oberste Volume mit Rechts anklicken und "Recherche rekursiv" ausführen, dann mit Strg+A alle Bilder markieren und mit Strg-Entf die Bilder löschen. Dann können die Volumes von unterste zu oberste Ebene gelöscht werden.

    Hallo,


    bei der Menge an Benutzern wird ja nicht jeder individuelle Rechte haben? Auch denke ich das die meisten nur Recherchieren werden, dann bietet es sich einen "Sammel-User" anzulegen der entsprechend ReadOnly ist. Dann geht zwar das SSO nicht, aber der "Kennwort merken" Schalter ist dann im Anmeldedialog auch immer noch da...


    Ansonsten sich was "bauen" das SQL Inserts generiert, vielleicht Excel? Out of the box gibt es da nichts...

    Hallo Thomas,


    vielleicht hilft das bzgl. dem "Desktop" Problem. Unter %appdata% (Im Windows-Explorer) dann unter PixAndMore gibt es eine imabas.xml. Öffne sie mit einem Text-Editor und ändere oder lege einen Eintrag <lastpixinpath> an:

    Code
    1. <imabas>
    2. <root>
    3. <lastpixinpath>???</lastpixinpath>


    Die drei Fragezeichen durch einen gültigen Pfad im System ersetzen....


    Vorher allerdings Imabas beenden und dann erneut öffnen...

    Hallo Thomas,


    kannst du mir deine DB als Export zukommen lassen? Könnte dann mal gucken....


    Also, du legst ein Volume bilder an, für

    -> c:\bilder\


    Dann kopierst du deine neuen Bilder nach

    -> c:\bilder\urlaub


    Wenn du nun den Ordner urlaub importierst, wird Imabas dir automatisch ein Volume urlaub anlegen, das Relativ zu bilder ist... Grundsätzlich wird Imabas die gesamte Hierarchie unterhalb von bilder anlegen, egal wie tief verschachtelt....

    Hallo Michael,

    Quote

    Und da ist irgendwie bei mir der erste Ansatz durch die Volumen zu schauen

    "Vol m B ohne Thema", ja das kenne ich, aber was hat das mit der Sortierung zu tun?


    damit findest du schnell die Volumes in denen noch was getan werden müsste :/


    Nein, du musst nicht die DB neu öffnen, es reicht den Knoten zu aktualisieren oder den Explorer neu aufzubauen. Das Refresh-Symbol neben dem Eingabe-Such-Feld...

    Hallo Michael,


    nein das geht so ohne weitere nicht, habe das bei den Themengruppen mit einem extra Flag möglich gemacht. Müsste man (ich) bei den Volumes auch Implementieren...

    Hallo Dirk,


    Guck mal ob du damit was anfangen kannst :-)

    Eines oder mehrere Bilder markieren und

    dann: Bilder / Funktionen / In der Datenbank umbenennen...


    Sicherstellen das der ausführende Account auch Schreibrechte im Dateisystem hat.


    Oder ist der Dateiname schon geändert?