Posts by WebGuRU

    Hmm, habe deinen Post jetzt mehrmals gelesen :oops:... Habe ich wohl nicht ganz kapiert.
    War da jetzt was dabei was mir hilft?:?:
    Für die Anlagen vielleicht.:-)


    Denke was abschaltbar war habe ich deaktiviert.:?:


    Wäre vll. für eine der nächsten Versionen interessant:
    -Priorität bzw. Sortierungsreihenfolge manuell festlegtbar statt (automatisch) alphabetisch
    -Gruppierungen die nicht benötigt werden sollten (komplett) ausblendbar sein (z.B. Länder, Regionen & Städte)

    Bei der Installation von Imabas werden ja schon Kategorien/Themen (Gruppen) angelegt (Themenkatalog, Personen, Tiere...).
    Das stört mich persönlich etwas, da ich doch gerne eigene Kategorien/Themen hätte die ich dann auch in Imabas angezeigt bekommen möchte, anstatt die Standard-Kategorien/Themen (Gruppen).


    Die Hilfe ist für mich da nicht wirklich verständlich genug.:?:


    Wäre es da nicht besser bei der Installation schon abzufragen ob Standard-Gruppen anelegt werden sollen?


    Ich bräuchte also eigene Gruppen mit weiteren Kategorien!


    Dank der Hilfe fand ich:
    http://manual.pixandmore.de/explorer.html
    und wie ich die Sichtbarkeit und die Bezeichnung der Gruppen ändern kann:
    http://manual.pixandmore.de/dlgdatabaseoptionen.html


    Woher weiß ich, wenn ich ein Thema anlege, in welcher Gruppe dieses angelegt wird?
    Klicke ich auf "Katalog -> Neues Thema anlegen" sehe ich das nicht.:oops:
    Befinde ich mich in einer geöffneten/aufgeklappten Gruppe, dann klar, über das "Zahnrädchen" und "Neues Thema anlegen...".


    Kann man die Themen in einer Gruppe auch nicht alphabetisch anordnen?:?:


    Edit:
    Benötige z.B. keine "Länder, Regionen & Städte" und "Favoriten".
    Diese kann man leider nirgends unsichtbar machen?!


    Lieber hätte ich dafür eigene Gruppen zum aufklappen!

    Hallo,


    wollte mir Imabas in der Demo einmal anschauen.
    Habe also lokal eine MySQL-Datenbank erzeugt, mich dann in Imabas davon überzeugt, dass man zu der Datenbank connecten kann und wollte dann per "Erzeugen" die Tabellen anlegen lassen.
    Er fängt auch an diese zu erzeugen, aber ich bekomme dann eine Fehlermeldung angezeigt.:shock:
    In der DB sind, nach dem die Fehlermeldung erscheint, auch 52 Tabellen erzeugt worden.


    Er verbindet sich auch nicht autoamtisch zu der DB wie im Video um die Tabllen anzuzeigen.


    Habe mich an die Video-Anleitung gehalten, diese natürlich für MySQL angepasst.:-)
    Bin Web-/Internetaffin.:-)


    Wie kann ich mich jetzt (in Imabas) zu der Datenbank verbinden?:a015: