Posts by Joe76

    Entschuldige, das ich mich jetzt erst melde. Der Urlaub ist vorbei und so fordert der Job wieder seinen Tribut. Also nicht wundern wenn ich mich auch mal länger nicht melde, ich bleibe dran.


    Zurück zum Thema. Du hast geschrieben, das Adobe die Daten in einer Eigenen DB speichert. Wäre das nicht der bessere Weg, die Daten gleich aus der Datenbank zu holen, ohne den Umweg über IPTC?


    Bei Picasa wäre es über den Weg möglich.

    Das sieht schon mal ganz gut.
    Pack mal bitte die folgende Zeile in eine Batch-Datei (im gleichen Order muss auch das exiftool liegen)

    Code
    1. exiftool.exe "%1" -Keywords -lensid -w %%d%%f.lens


    Die Ausgabe, wenn du jetzt ein Bild per D&D auf die Batch-Datei drauf ziehst, würde mir hier weiterhelfen.


    Joe

    Hallo erst mal,
    bisher habe ich hier nur gelesen, aber heute möchte ich meinen Einstand als "Schreiber" geben.


    Das Thema mit der automatischen Objektivzuordnung kommt ja immer wieder mal hoch. Mit dieser Aktion ist das Problem nun Vergangenheit:


    Einstiegspunkt: "Liste mit Bildern"


    Voraussetzungen:


    • Schreibberechtigungen in den Bilderordnern- Die Exiftool.exe liegt im Imabas-Programmverzeichnis
    • Anlegen einer Attributgrupppe "Exif" (siehe Anhang)
    • Anlegen eines Attributes "Objektivbezeichnung" in der Gruppe "Exif" (siehe Anhang)
    • Die genaue Objektivbezeichnung (laut exiftool) muss bei den Objektiven als Attribut hinterlegt sein.


    Getestet hab ich das Ganze bisher nur an .NEF Dateien.
    Jetzt hoffe ich mal, das ich nichts vergessen habe und keine groben Fehler im Script sind. Mein letztes mal mit Delphi ist schon mindesten 15 Jahre her. :oops: Also bitte nicht hauen.
    Benutzung auf eigene Gefahr :-)


    LG Joe


    PS: Meine Datenbank läuft auf einem SQL-Server