Import von Dateiinfos

  • Hallo,


    habe mal wieder eine Frage: ist es beim Importieren von Bildern möglich, Infos, welche im MS Explorer zu den Dateien geschrieben wurden zu importieren? Ich habe das bei zwei Bildern versucht, es ist mir aber nicht gelungen, die Info in Imabas auszulesen.


    Danke,


    Grüße aus Kärnten


    Georg

  • Hallo Georg,


    ... Infos, welche im MS Explorer zu den Dateien geschrieben wurden zu importieren?


    ... so habe ich auch mal probiert meine ganzen Dokumente zu verwalten. Nur das es kein Programm so richtig gab, das damit umgehen konnte. Einzig WinRAR konnte - wenn man die Option setzte - diese Infos mit ins Archiv packen und wiederherstellen. Aber beim effektiven Verwenden dieser Infos sieht das recht mager aus. Ich kenn in der Richtung nicht mal ein Tool das diese Infos z.B. in eine CVS-Datei exportiert o.ä., aber hab mich auch lange nicht damit beschäftigt.


    Ich hab mal gehört :e045:... In Vista soll man virtuelle Verzeichnisse auf Basis dieser Kategorien anlegen können (evtl. nur in der großen Version mit Verzeichnisdienst).
    Da könnte man evtl. die Bilder dann in Gruppiert über diese virtuellen Verzeichnisse einlesen. Naja, problematisch wird es dann bei den Bildern die mehrere Kategorieen haben (ging das in den Dateiinfos:?:) oder die Stichwörter dann dazu zu holen.
    Muß ich mal noch grübeln/nachforschen, ob es da vielleicht Hilfstools gibt.
    Vielleicht Plugin für'n TotalCommander... kann allerdings dauern (Wochen später... :|) bis ich was finde.


    Gruß Holger

  • Hallo Georg,
    sehe ich genau wie Holger, wüsste jetzt nicht wie ich an die Daten kommen sollte, und auch niemanden der die wirklich nutzt.


    Zumal ich den Gedanken, meine Daten einem Dateisystem anzuvertrauen, sehr befremdlich finde: Null Portabilität, was ist wenn du auf einen anderen Rechner mit den Bildern umziehen willst?