Datenbankbetrachter und Oracle

  • Hallo,


    eine Frage: wir haben 14 Mitarbeiter und 5 Professional Lizenzen. 5 Personen sollen die Datenbank pflegen, die restlichen Mitarbeiter mittels dem Datenbankbetrachter nur betrachten und suchen. Dieser (also der Datenbankbetrachter) muß dann aber auch mit Oracle verbunden werden. Ist das möglich?


    Wer kann helfen?


    Danke


    Georg

  • Hallo Georg,
    ja das ist möglich. Du brauchst mit dem Betrachter nur die Verbindungsdatei öffnen und schon verbindet sich der Betrachter mit der Datenbank. Eine Benutzerabfrage, wenn vorhanden, wird allerdings trotzdem ausgeführt...


    Wenn es also um Berechtigungen geht, müssen diese trotzdem gepflegt werden, da du nicht verhindern kannst das ein Benutzer sich eine Vollversion installiert und verwendet.


    Gruß, Kai


    PS: Du solltest dafür unbedingt die 6.1 verwenden, da der Betrachter von der 6.0 einen Bug hatte und Oracle-Datenbanken nicht öffnen konnte...