Workflow mit Medienablage

  • Hallo,

    ich stelle mir folgenden Workflow vor und habe Schwierigkeiten, diesen in Imabas umzusetzen.


    In einer Firma sollen alle Mitarbeiter Bilder hochladen können.

    Damit diese nicht aus Versehen gelöscht werden und an einem zentralen Ort gespeichert werden, soll die Medienablage verwendet werden. Den Pfad der Medienablage soll aber niemand kennen, damit dort keiner was kaputt machen kann.

    Nun würde ich trotzdem gerne automatisch Volumes für die hochgeladenen Bilder anlegen lassen, damit sich die neu hochgeladenen Bilder direkt wiederfinden lassen. Ob in der ursprünglichen Ordnerstruktur oder ein Volume per Import ist eigentlich egal.

    Außerdem sollen alle frisch importierten Bilder einem Start-Element im Workflow zugewiesen werden. Soweit ich das verstanden habe, ist das allerdings nur beim Import per Volume möglich.


    Hat jemand Tipps oder einen Ansatz für mich?

    Gruß, Linus