Zugriffsverletzung beim Import in leeres Volume

  • Hallo,


    ich habe gerade in 13.1 ein neues Volumen angelegt (Pfad relative zu einem anderen Volume - mein Default) und bekommen beim Import folgende Fehlermeldung:



    Danach kommt ein Import-Dialog hoch, der keine Auswahl bei Quelle zulässt:



    Der Import-Dialoge in bereits bestehende Volumes (mit Bilder drin) kommt ohne Fehler hoch.


    Bin für jeden Hinweis dankbar :-)


    Gruß,

    Thomas

  • Hallo Thomas,


    kannst du mir deine DB als Export zukommen lassen? Könnte dann mal gucken....


    Also, du legst ein Volume bilder an, für

    -> c:\bilder\


    Dann kopierst du deine neuen Bilder nach

    -> c:\bilder\urlaub


    Wenn du nun den Ordner urlaub importierst, wird Imabas dir automatisch ein Volume urlaub anlegen, das Relativ zu bilder ist... Grundsätzlich wird Imabas die gesamte Hierarchie unterhalb von bilder anlegen, egal wie tief verschachtelt....

  • Hallo Thomas,


    vielleicht hilft das bzgl. dem "Desktop" Problem. Unter %appdata% (Im Windows-Explorer) dann unter PixAndMore gibt es eine imabas.xml. Öffne sie mit einem Text-Editor und ändere oder lege einen Eintrag <lastpixinpath> an:

    Code
    1. <imabas>
    2. <root>
    3. <lastpixinpath>???</lastpixinpath>


    Die drei Fragezeichen durch einen gültigen Pfad im System ersetzen....


    Vorher allerdings Imabas beenden und dann erneut öffnen...

  • Also, du legst ein Volume bilder an, für

    -> c:\bilder\

    Dann kopierst du deine neuen Bilder nach

    -> c:\bilder\urlaub

    Wenn du nun den Ordner urlaub importierst, wird Imabas dir automatisch ein Volume urlaub anlegen, das Relativ zu bilder ist... Grundsätzlich wird Imabas die gesamte Hierarchie unterhalb von bilder anlegen, egal wie tief verschachtelt....

    Also das finde ich mal interessant... Habe bisher auch immer die Volumes manuell angelegt und dann beim Import angegeben, in welches Volume die Bilder verschoben werden sollen.