Notfall - Menü-Leiste futsch!

  • :?: Ich weiß nicht was passiert ist. Aber meine Menüleiste zeigt sich nicht mehr. Ich hab das Handbuch gewälzt, alle Rechtsklicks versucht, F1-F12 gedrückt einschließlich ALT. Nichts tut sich. Die Menüleiste ist weg.


    Wie kann ich die Menüleiste wieder anzeigen lassen?! Hilfe, bitte. Merci,


    Mino
    ---
    Imabas 7.0

  • Gehts mit STRG-F12? Aber Achtung: Das setzt mehrere Sachen auf Standard zurück - mir fällt jetzt nur die Spaltenkonfiguration im Browser ein.


    Al

  • Nee, Neuinstallation brauchts wohl nicht.


    Probier doch mal kurz unter einem anderen Windows-Benutzer, wies dort aussieht. Wenn die Menüleiste da ist, gibts wohl ein Problem im Registry-Eintrag von Imabas in deinem Benutzer. Den könntest du dann zur Sicherheit erst mal exportieren, dann löschen, und mit wenig Glück ist die Menüleiste wieder da. Allerdings fehlen dann auch alle geänderten Einstellungen unter Datei->Optionen, und die geänderten Symbolleisten, und evtl. noch was.


    Al

  • Alles jetzt durchprobiert: F1-F12 + {ALT, STRG, SHIFT, ALTGR, Kombinationen} - Nichts hilft. Neuinstallation wird fällig. Wenn die aber auch nicht hilft... grusel...


    also bevor Du Imabas neu installierst, probier erst mal in der Windows-Registry den Eintrag für dein Imabas 7.0 zu löschen:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\PixAndMore\Imabas\7.0


    ABER VORHER - WIE MEIN VORSCHEIBER SCHEIBT - DEN TEILBAUM EXPORTIEREN !!!


    Danach Imabas einfach mal neu starten. Im besten Fall lädt es die richtigen Einstellungen aus den INI-Dateien und scheibt diese sauber wieder in die Registry.

  • Hat bei mir wunderbar geklappt. :smile2:
    Ich habe nur den Unterschlüssel / das Menu-Verzeichnis raus gelöscht.
    Beim nächsten Aufruf war das Menu wieder da.
    Danke für den Tipp !