wunsch - Eingabe im Vollbildmodus

  • Hallo Kai,
    der Vollbildmodus wird immer besser!! :-P
    Ich wuensche mir trotzdem noch eine Art command Line, in der ich die schon vergebenen Zuordnungen (Personennamen, Tiere, Staedte, Objekte, Stichworte, ...) per Text eingeben und einfach mit "Enter" bestaetigen kann.
    Diese sollte sich automatisch vervollstaendigen. (so wie bei google z.B.).
    Wie gesagt, es sollen nur die schon vergebenen Sachen moeglich sein, keine neuen.
    Dann sind diese auch richtig zugeordnet.


    Da ich weiss, was ich vergeben habe, kann ich so schneller meine Bilder einordnen.



    bsp: Bild mit Katze, Hund in Berlin am See.


    Eingabe:
    Katze "enter"
    Hund "enter"
    See "enter"
    Berlin "enter"


    was denkst Du?


    Danke fuer ein paar Ueberlegungen.


    Lars

  • Danke fuer ein paar Ueberlegungen.


    Bin zwar nicht Kai, aber ein paar Gedanken hätte ich auch dazu...


    Ich wuensche mir trotzdem noch eine Art command Line, in der ich die schon vergebenen Zuordnungen (Personennamen, Tiere, Staedte, Objekte, Stichworte, ...) per Text eingeben und einfach mit "Enter" bestaetigen kann.
    Diese sollte sich automatisch vervollstaendigen. (so wie bei google z.B.).


    Die Liste aller Zuordnungen kann aber extrem lang werden und dann dürfte die Performance für das automatische Vervollständigen einbrechen...



    Wie gesagt, es sollen nur die schon vergebenen Sachen moeglich sein, keine neuen.
    Dann sind diese auch richtig zugeordnet.


    Die Stichworte müssen aber zwischen den verschiedenen Topics nicht eindeutig sein. (Ich glaube, die Eindeutigkeit ist nur auf gleicher Hierarchieebene gewährleistet[?])
    Wie soll die automatische Zuordnung geschehen, wenn die Stichwörter nicht eindeutig zuzuordnen sind?
    Beispiel: Unter Objekte existiert das Stichwort "Münster" und "Münster" ist auch als Ortsangabe vorhanden. Du willst ein Bild mit dem Münster von Ulm einordnen. (Stichworte also "Münster" und "Ulm"). Wie soll Imabas wissen, wie das Stichwort "Münster" zuzuordnen ist?


    Viele Grüsse,
    Ralf

  • ok,
    auf Entwicklersicht habe ich mich noch nicht begeben.
    :-)


    Performance ist naturlich immer wichtig!
    :nicken:


    Leider kenne ich mich nicht so richtig aus mit den live datenbankabfragen, aber wenn ich sehe, wie schnell dass Amazon und CO hinbekommt, scheint es irgendwie zu funktionieren.


    Mit den mehreren gleichen Stichworten ist auch ein Argument.
    Evtl. kann man da die nächste unterschiedliche Oberkategorie anzeigen:


    Münster -> Orte
    Münster -> Gebäude



    oder muss die einfach weglassen .... aber dann ist es nicht perfekt ... :a015:


    Tja, aber schoen waere es schon.

  • Die Stichworte müssen aber zwischen den verschiedenen Topics nicht eindeutig sein. (Ich glaube, die Eindeutigkeit ist nur auf gleicher Hierarchieebene gewährleistet[?])
    Wie soll die automatische Zuordnung geschehen, wenn die Stichwörter nicht eindeutig zuzuordnen sind?
    Beispiel: Unter Objekte existiert das Stichwort "Münster" und "Münster" ist auch als Ortsangabe vorhanden. Du willst ein Bild mit dem Münster von Ulm einordnen. (Stichworte also "Münster" und "Ulm"). Wie soll Imabas wissen, wie das Stichwort "Münster" zuzuordnen ist?


    Genau das ist es was das eigentlich unmöglich macht, die Bezeichnung ist niemals eindeutig in Imabas, du kannst auch mehrere Tiere mit der Bezeichnung "Fauchmatte" anlegen, kein Problem...

  • aber wie kann man dann die Tiere finden, wenn die alle Fauchmatte heissen?


    irgendwo muss es doch einen ersten Unterschied geben ...


    aber ok,
    vielleicht behaelst Du es einfach im Hinterkopf und stoplerst irgendwann mal wieder ueber dieses Thema?


    :-)


    bin ja bis jetzt sehr zufrieden mit der Arbeit ....


    Gruesse Lars

  • Primärschlüssel einer Tabelle... Ich glaube aber nicht das du so Werte wie 542B7D40CC424B188A690F5974EC5B9A eingeben möchtest?


    He Kai, das ist richtig und mir bewusst, :nicken:
    ich meinte nicht Deine tolle SW, sondern den Nutzer ... der sucht ja bei Abfragen auch nicht nach den Schluesseln, sondern nach Namen. Wenn der dann eine Abfrage/Recherche erstellt, die das Tier Fauchmatte sucht, dann sollte er doch auch Probleme bekommen. :?:



    Ich moechte die Diskussion auch nicht weiter "ausarten" lassen. ;-)
    Fuer mich waere es halt ein neuer FeatureWunsch, daher dieser Beitrag ....
    Vielleicht klappt es noch irgendwann ....
    Ich bleibe Dir weiter troy ....
    :imabas:


    Gruss Lars

  • He Kai, das ist richtig und mir bewusst, :nicken:
    ich meinte nicht Deine tolle SW, sondern den Nutzer ... der sucht ja bei Abfragen auch nicht nach den Schluesseln, sondern nach Namen. Wenn der dann eine Abfrage/Recherche erstellt, die das Tier Fauchmatte sucht, dann sollte er doch auch Probleme bekommen.


    Nein, denn intern arbeitet Imabas dann immer "heimlich" mit dem 32-stelligen Schlüssel und zeigt dir als Benutzer nur die Fauchmatte an :-P

  • ok,
    dann sollte er doch bei der zuweisung (in dem tollen neuen eingabemodus von mir gewuenscht) auch nur einmal Fauchmatte anzeigen koennen.
    ;-)


    Nein, aber wenn der nutzer nur einmal nach Fauchmatte recherchiert, bekommt er quasi alle Fauchmatten tiere angezeigt?



    nochmal zu meinem wunsch:
    Aber das ist doch dann acu ein nutzer problem? wenn ein nutzer halt unbedingt vier tiere der gleichen kategorie fauchmatte nennen moechte, ok, macht fuer mich im moment keinen sinn.
    mh,
    normalerweise macht man das doch eher so:


    tier -> matratzentier -> fauchmatte
    tier -> kuscheltier -> fauchmatte
    tier -> maultier -> fauchmatte


    nicht so:
    tier -> matratzentier -> fauchmatte
    tier -> matratzentier -> fauchmatte
    tier -> matratzentier -> fauchmatte



    da wuerde ich als nutzer selber durcheinander kommen.


    und damit koennte man doch in der anzeige als vorschlag bringen:


    Nutzer gibt ein:
    fauch
    Vorschlag:
    fauchmatte (matratzentier)
    fauchmatte (kuscheltier)
    fauchmatte (maultier)


    ??


    ich weiss, ich nerve ...
    :oops:


    lars